Rahmenbedingungen und Kontakt

Ablauf

Gerne empfange ich dich zu einer Erstsitzung im Praxisraum „Neue Leichtigkeit“ im Kleinbasel. In diesem Rahmen können wir uns gegenseitig kennenlernen. Du schilderst mir deine Anliegen und erhältst einen ersten Eindruck davon, wie ich arbeite.

Nach der Erstsitzung bist du eingeladen, dir ein wenig Zeit zu nehmen, um unsere Arbeit nachklingen zu lassen. Falls du gerne mit mir weiterarbeiten möchtest, klären wir in zwei bis drei weiteren Sitzungen deine individuelle Situation vertiefter ab und formulieren konkrete Therapieziele.

Dann kann die eigentliche therapeutische Reise beginnen. Wie lange sie ungefähr dauern soll, wie häufig die Sitzungen stattfinden, und alle weiteren Fragen besprechen wir gemeinsam. In regelmässigen Abständen blicken wir auf den bisherigen Prozess zurück und nehmen bei Bedarf Anpassungen vor.

20200612_150552

Als Therapeutin bin ich an die Schweigepflicht gebunden.
Ich halte mich an unsere Vereinbarungen, besuche Supervision und bilde mich laufend weiter.

Kosten

Als ausgebildete Dramatherapeutin mit Branchenzertifikat Kunsttherapie verfüge ich über das EMR-Qualitätslabel. Die Sitzungen werden deshalb durch die meisten Krankenversicherungen anerkannt, sofern du eine Zusatzversicherung für Alternativ- und Komplementärmedizin abgeschlossen hast. Bitte informiere dich vorab bei deiner Krankenkasse, ob und in welchem Umfang sie sich an den Behandlungskosten beteiligt. Mein Stundenansatz beträgt 120.- CHF. Sozialtarife sind in begründeten Fällen und nach Absprache möglich.

Ort

Praxisgemeinschaft „Neue Leichtigkeit“
Feldbergstrasse 4
4057 Basel

Kontaktaufnahme

Ich freue mich über deine Kontaktaufnahme für Fragen und/oder die Vereinbarung einer Erstsitzung.
Eliane Scheibler, Telefon +41 61 511 51 33
info@dramatherapie-basel.ch